Escort Wien

Walzerstadt an der Donau. Erleben Sie hier Luxus pur
mit unseren VIP Escort Models

VIP Escort Düsseldorf Model Celine

Celine (27) – Düsseldorf

Mascha von den VIP Escorts Berlin

Mascha (23) – Berlin

VIP Begleitservice Model Debby

Debby (26) – Hannover

Escort Wien

Naomi (30) – Frankfurt

VIP Escort Berlin Model Karina

Karina (22) – Berlin

VIP Escort Köln Model Chiara

Chiara (27) – Köln

High Class Escort Service Essen Model Edina

Edina (26) – Essen

Irina von den Escorts Dortmund

Irina (20) – Dortmund

VIP Escort Hannover Model Mira

Mira (23) – Hannover

VIP Escort Bonn Model Milena

Milena (23) – Köln

VIP Escort Köln Model Kelly

Kelly (25) – Köln

Mit Escort Wien und Kultur genießen

Wenn es um kulturelle Aktivitäten geht, gibt es in Wien viel zu sehen und zu tun. Auf Ihrer Reise nach Wien werden Sie in eine völlig neue Welt eintauchen. Abgesehen von seiner historischen Bedeutung hat Wien auch einen großen kulturellen Einfluss und es gibt viele Aktivitäten, die auch heute noch von großem kulturellem Wert sind. An vielen Orten finden das ganze Jahr über Aufführungen und Shows statt, die Sie besuchen sollten, wenn Sie in Wien sind.

Bälle

Die Tradition der Bälle ist tief in der österreichischen Geschichte verwurzelt. Zwischen Januar und Februar, wenn Fasching ist, werden fast jedes Wochenende in der ganzen Stadt Bälle veranstaltet. Sie tanzen gerne Walzer, Foxtrott, Cha-Cha oder Jive? Dann sind Sie in Wien, der Welthauptstadt der Musik und der Geburtsstätte des Wiener Walzers, genau richtig!

Der berühmteste, teuerste und glamouröseste ist der Wiener Opernball, der sich seit 1877 in der Wiener Staatsoper befindet. Aufgrund seiner langjährigen Tradition, seines exklusiven Ambientes und seiner ästhetischen Eröffnungszeremonie ist der Opernball seit jeher ein Anziehungspunkt für die internationale High Society.

Staatsoper Wien

Die Wiener Staatsoper ist als eines der bedeutendsten Opernhäuser der Welt bekannt und bietet rund 300 Aufführungen pro Jahr. Da das Jahr nur 365 Tage hat, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie während Ihres Aufenthalts in Wien keine musikalische Aufführung besuchen können. Die Architektur und das Ambiente der Staatsoper bieten Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bei Ihrer Wien-Reise.

Staatsoper Wien

Klang von Wien

Seit über 15 Jahren erweckt „Sound of Vienna“ die Klänge von Mozart und Johann Strauss zum Leben. Ein Konzert von Sound of Vienna im Kursalon Wien ist ein wahrer Genuss, denn es wird von Balletttänzern, Opernsängern und Musikern begleitet, die nicht nur jede Nuance der Musik zur Geltung bringen, sondern auch einen Einblick in den Charme und die Kultur Wiens geben. Das Programm von Sound of Vienna konzentriert sich auf Mozart und Strauss. Bei der Buchung haben Sie die Wahl, Ihr Konzert mit einem Abendessen oder einer Sightseeing-Tour zu verbinden.

Sound of Vienna

Escort Service in Wien - Genuß pur

Kaffeehäuser

Es gibt nicht viel, was das Wiener Leben besser zusammenfasst als ein Ausflug in ein Café, um dort Kuchen und eine Melange (Espresso mit aufgeschäumter Milch) zu genießen. Das Kaffeetrinken ist Teil des gesellschaftlichen Lebens in Wien, und das älteste Kaffeehaus stammt aus dem Jahr 1685. Die Kaffeehäuser beherbergten Künstler und Denker wie Sigmund Freud, James Joyce, Gustav Klimt und Leon Trotzki. Es gibt etwa 1.000 Kaffeehäuser zur Auswahl.

Beisl

Die zweite kulinarische Hochburg des Wienertums ist das Beisl. Es liegt wieder voll im Trend. Dank der wundersamen Verjüngung der Wiener Küche, die ja eine Kombination aus böhmischen, ungarischen, italienischen, jüdischen und anderen mitteleuropäischen Kochtraditionen darstellt. Jahrzehntelang war die Stadt des Schnitzels und des Tafelspitzes, der Knödel und Palatschinken verschrien. Inzwischen aber hat eine neue Generation das Angebot modern angepasst.

Heurige

Ungebrochener Beliebtheit erfreut sich auch die dritte Institution, der Heurige. Diese meist mit malerischen Gewölben, Innenhöfen und Gärten versehenen Lokalitäten finden sich überall in der Stadt. Die echten Heurigen, auch Buschenschanken genannt, sind an einem grünen Föhrenbusch über und einer Tafel mit der Inschrift „Ausg’steckt“ neben dem Eingangstor zu erkennen. Ein Muss mit Ihrer charmanten Dame vom VIP Escort Wien.

Escort Model in Wien werden

Du bist abenteuerlustig und reisefreudig? Du hast Interesse an einem aufregendem Nebenjob? Escort Service als Leidenschaft?  Dann freuen wir uns, Dich bald kennenzulernen.

Escort Model in Wien buchen

Bestimmt haben wir jetzt schon Ihr Interesse geweckt und Sie können es kaum erwarten Ihre Traumfrau aus unserer Agentur zu treffen. Wir versprechen ein unvergessliches Abenteuer.

Shopping in Wien

Die österreichische Hauptstadt ist zwar voll von unglaublichen Museen, wunderbaren Attraktionen und genialer Kaffeekultur, aber das beste ist das Shopping. Ihnen und Ihrem Escort in Wien zaubert das bestimmt ein Lächeln ins Gesicht. Hier finden Sie fast alles, vom perfekten Souvenir bis hin zu dem Teil, das Ihre Garderobe komplett macht. Und alles ist in einem Stil verpackt, der unbestreitbar von hier stammt.

Alle großen Namen sind hier vertreten. Aber wenn man etwas tiefer gräbt, entdeckt man eine Welt unabhängiger Antiquitätengeschäfte, altertümlicher Buchhandlungen und kunstvoller Boutiquen. Von den Luxusgeschäften im Zentrum bis zum Naschmarkt, dem Fließband der Schnäppchen. Um es kurz zu machen: Wien ist eine der größten Einkaufsstädte Europas.

Das Goldene Quartier liegt zwischen der Seitzergasse, der Tuchlauben und der Bognergasse und ist der ideale Ort für Luxusmode in Wien. Es beherbergt auch glamouröse Flagship-Stores mit Kleidung internationaler und britischer Marken wie Mulberry, Jimmy Choo, Vivienne Westwood und Alexander McQueen. Saint Laurent und Chanel sind einige der Pariser Marken, die hier zu finden sind. Neben der Tuchlauben finden Sie auch DSquared2. Und bei Agent Provocateur finden Sie ein paar exklusive Dessous für Ihr Escort Model in Wien. Die Tuchlauben ist ein luxuriöses Einkaufsviertel in der Wiener Altstadt mit fabelhaften Flagship-Stores und verspricht ein luxuriöses Einkaufserlebnis in einem bemerkenswerten Ambiente.

Ein Einkaufsbummel in Wien ist erst komplett, wenn Sie mit Ihrem Wiener Escort den Kohlmarkt erkunden. Für hochkarätigem Luxus werden Sie am Kohlmarkt bestimmt fündig. Der Kohlmarkt, Heimat vieler traditioneller Juweliere wie Bucherer, Wagner und Schullin sowie internationaler Luxusmarken, ist die angesehenste Einkaufsmeile in der Wiener Innenstadt.

Einst war der Kohlmarkt die Heimat vieler kaiserlicher und königlicher Höfe, heute ist er die Heimat vieler großer Luxusmarken, die die Straße säumen. Im Herzen der Stadt gelegen, wird der Kohlmarkt als das „Goldene U“ von Wien bezeichnet. Er ist eine historische Straße der Haute Couture, der seltenen Edelsteine und des feinen Schmucks. Auch die internationalen Schmuckhäuser Chopard, Tiffany und Cartier sind hier vertreten. Besuchen Dior, Moncler, Gucci, Salvatore Ferragamo, Burberry und Ermenegildo Zegna. Neben den Einkaufsmöglichkeiten gibt es hier auch eine Reihe großer historischer Gebäude, die mit moderner Kunst aufwarten können.

Der historische Naschmarkt, dessen Ursprünge bis ins sechste Jahrhundert zurückreichen, ist ein Ziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Unter der Woche ist er vor allem ein Markt für Lebensmittel und Getränke. Richtig Spaß macht er aber am Samstag, wenn auf dem Parkplatz in der Kettenbrückengasse ein Flohmarkt mit mehr als 300 Ständen für Antiquitäten, Möbel, Kleidung und Haushaltswaren stattfindet.

Dieser Neubau hat sich längst als einer der Trendbezirke Wiens etabliert und ist nicht gerade arm an unabhängigen Boutiquen, aber die Burggasse 24 ist wohl eine der eklektischsten. Ungewöhnliche, handverlesene Damen- und Herrenmode ist das Markenzeichen dieses Ladens, der sich durch die Abkehr von dem in der Modeszene der Stadt vorherrschenden Primitivstil auszeichnet. Es gibt auch ein Café mit einer anständigen vegetarischen Speisekarte, ideal für eine Stärkung nach dem Einkaufen.

Nightlife und exklusiver Escort in Wien

Das pulsierende und immer lebendige Wiener Nachtleben steht definitiv ganz oben auf der Liste der Dinge, die man in Wien unternehmen kann. Von jazzigen Nachtclubs bis hin zu urigen Bars gibt es nichts, was diese Stadt nicht für Nachtschwärmer, Partygänger und diejenigen, die eine ruhige Nacht verbringen möchten, zu bieten hat. Wenn Sie also das nächste Mal in dieser lebhaften Stadt sind, sollten Sie unbedingt die glitzernde Seite der Stadt kennen lernen, die nach Sonnenuntergang zum Leben erwacht. Genießen Sie unbedingt mit Top Model Escort Wien das schillernde Nachtleben!

Auf der Mariahilfer Straße befindet sich der wohl beste Nachtclub der Musikstadt. In einem alten Elektrogeschäft im Innenhof gelegen, ist dieser Ort mehr als nur ein Nachtclub. Er wird normalerweise für verschiedene Ausstellungen, Kunst und ähnliche Aktivitäten zu unterschiedlichen Anlässen genutzt. Das Innere des Clubs ist in vier Bereiche unterteilt: einen Barbereich, eine anständige Lounge für Gespräche mit Fremden, einen Innenhof und eine Tanzfläche.
An guter Musik mangelt es im Elektro Gönner nicht, denn es gibt täglich ein DJ-Programm und gelegentlich Live-Konzerte. Der Club ist auch bekannt für Klassik, Jazz und experimentelle Musik, vor allem an den Wochenenden.

In der Waldsteingartenstraße befindet sich ein alter und legendärer Wiener Nachtclub. Einst war es ein Sauna- und Swingerclub und wurde im Jahr 2009 in einen Nachtclub umgewandelt. Nach der Renovierung im Jahr 2016 ist er ohne Zweifel einer der besten Clubs der Stadt. Der Club verfügt über mehrere Etagen und bietet wöchentlich und manchmal auch monatlich House- und Elektronikpartys sowie andere Musik an. In den Sommermonaten bietet der Pool eine Abkühlung von der Hitze. Der Club bietet DJs mit elektronischer Musik, die die neuesten Veröffentlichungen vorstellen.

Das plüschige Sofitel Vienna Stephansdom beherbergt diese wunderschöne Bar in seinem obersten Stockwerk. Wenn feine Cocktails Ihr Ding sind, dann sind Sie hier genau richtig! Außerdem bietet das tolle Ambiente eine schöne Kulisse für ein paar Erinnerungsfotos mit Ihrem Escort in Wien.

Der Musikverein ist Wiens Zentrum für klassische Musik. Die Wiener Sängerknaben sind eine Wiener Institution, die 1498 als Hofsängerknaben gegründet wurden. Gemeinsam mit Mitgliedern des Chores und des Orchesters der Wiener Staatsoper bilden sie die Hofmusikkapelle, die das ganze Jahr über bei den Messen in der Hofkapelle auftritt. Die Wiener Sängerknaben treten auch im Brahms-Saal, dem Kammermusiksaal des Musikvereins, und in der Volksoper auf, einem kleineren Haus, in dem Opern, Operetten, Ballette und Musicals aufgeführt werden. Auch die renommierten Wiener Philharmoniker und die Wiener Symphoniker treten hier auf.

Buchen Sie hier Ihr Escort Date